Über uns

UNSER AUTOHAUS

Autohaus Schaller GmbH

Ihr Autohaus in Landsberg, Weilheim und Murnau mit 60 Jahren Erfahrung Das Autohaus Schaller wurde 1958 von Georg Schaller in Schwifting gegründet. Angefangen mit einer kleinen Tankstelle und einer Reparaturwerkstatt für Landmaschinen und Kraftfahrzeuge aller Art entwickelte sich der Betrieb über die Jahre zu einem modernen, fortschrittlichen Unternehmen. 1974 übernahm das Autohaus Schaller die Werksvertretung für Nissan und baute den Kfz-Vertrieb weiter aus. Die Söhne Christoph und Martin Schaller übernahmen die 1992 gegründete GmbH und eröffneten 2003 ein neues Autohaus im Landsberger Gewerbegebiet. 1997 wurde die Autohaus Schaller GmbH SUZUKI-Partner und verkauft nun sämtliche neuen und gebrauchten SUZUKI-Fahrzeuge in Landsberg. Mittlerweile ist das Autohaus Schaller ein mittelständisches Unternehmen mit mehr als 30 Mitarbeitern und hat weitere Filialen in Weilheim und Murnau.



*Die angegebenen Verbrauchswerte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

**Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen ECE R101-Testzyklus in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Null CO2-Emissionen bei Gebrauch (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen). Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Elektrofahrzeugs hängen von der effizienten Verwendung des Kraftstoffs/Energieinhalts der Batterie durch das Elektrofahrzeug ab und werden vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.